A: März 2017

Tischtennisplatte Outdoor gebraucht kaufen

Tischtennisplatte Outdoor gebrauchtEine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte...Links im Bild, das sind keine Outdoor Tischtennisplatten: Für Laien kann es mitunter schwierig sein zu erkennen, ob eine gebrauchte Tischtennisplatte für den Outdoor oder Indoor-Bereich ist. Heute verkaufte Tischtennisplatten haben in der Regel einen Aufkleber mit Sicherheitsbestimmungen und eine Typkennzeichnung auf der Unterseite kleben. Oder die Bezeichnung steht seitlich auf der Outdoor Tischtennisplatte drauf. Tischtennisplatten aus Großmutters Zeiten sind selten wetterfest. Hier links im Bild ist gut zu erkennen, dass die gebrauchte Tischtennisplatte nicht wetterfest ist. Das abgeplatzte Holz (roter Kreis links) macht eindeutig klar: Diese gebrauchte Tischtennisplatte ist keine Outdoor Tischtennisplatte und war auch im Neuzustand nie wetterfest. Es ist eine Indoor Tischtennisplatte. Bei der anderen gebrauchten Tischtennisplatte im Bild (rechts) ist nicht so leicht zu erkennen, ob es eine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte ist. Leicht erkennbar ist jedoch, dass es sich sehr wahrscheinlich um eine Kettler Tischtennisplatte handelt. Dieser Knick (roter Kreis rechts) ist typisch für Kettler. Aber auch Joola knickt Untergestelle derart merkwürdig. Solche Knicke im Untergestell gibt es bei Sponeta oder Cornilleau nicht. Mehr zum Thema im Outdoor Check von tischtennisplatte-outdoor.de für gebrauchte Tischtennisplatten: Tischtennisplatte gebraucht


Ist es eine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte von Kettler?

Wie erkennt man nun bei einer gebrauchten Kettler Tischtennisplatte, ob es eine Outdoor oder Indoor-Tischtennisplatte ist? Da die Tischtennisplatte gebraucht ist, werden auf einer Aluverbundplatte (Kettler, JOOLA) in der Regel Gebrauchsspuren auf der Spielfläche vorhanden sein. Bei einer gebrauchten Kettler Tischtennisplatte, die weniger pfleglich behandelt wurde, können silbrig glänzende Stellen vom Aluminium auf der Spielfläche zu sehen sein. Kratzt man mit einem festen Gegenstand, z.B. mit einem Schlüssel oder einem Schraubenzieher, über die Oberfläche einer Kettler Tischtennisplatte, dann schimmert das Aluminium durch. Aber bitte nicht an der Tischtennisplatte herumkratzen, dieser Hinweis sollte nur als Anhaltspunkt für den Fall dienen, wenn die gebrauchte Tischtennisplatte schon zerkratzt ist. Bei einigen stark bespielten Kettler Tischtennisplatten schimmert auch grüne Farbe unter der blauen Lackschicht durch, insbesondere an den Frontseiten der Spielfläche. Viel einfacher sind Aluverbundplatten von Kettler aber an der Unterseite zu erkennen.

Tischtennisplatte gebraucht, Kettler OutdoorBei einer Tischtennisplatte für den Outdoor Bereich wird immer entweder eine Melaminharzplatte oder eine Aluverbundplatte verwendet. Nehmen wir an, die Tischtennisplatte ist von einem der aktuellen Hersteller produziert worden, die auch heute noch Tischtennisplatten in Europa herstellen und verkaufen. Das sind Sponeta, Kettler, Cornilleau und Joola. Ein sehr entscheidender Unterschied ist folgender: Die Outdoor Tischtennisplatten von Cornilleau und von Sponeta werden mit Melaminharz-Spielflächen bestückt. JOOLA und Kettler bauen die Outdoor Tischtennisplatte dagegen mit Aluverbund-Spielflächen, bei denen eine Holzplatte von einer Schicht Aluminium ummantelt ist (Alu-Holz-Sandwich). Hier rechts im Bild sind jeweils die Unterseiten der Tischtennisplatte zu sehen. Wenn die Tischtennisplatte von unten so aussieht, dann ist es eine Outdoor Tischtennisplatte von Kettler. Unter dem Aluminium verstecken sich Holzplatten, die mit Aluminium ummantelt sind. Diese Tischtennisplatten sind wetterfest.


Ist es eine gebrauchte Sponeta oder Cornilleau Outdoor TT-Platte?

Tischtennisplatte gebraucht MelaminharzplatteMelaminharz kommt auch bei Möbeln zum Einsatz. Hier links im Bild ist eine Holz-Platte mit einer Melaminharz-Beschichtung zu sehen. Es handelt sich um einen Einlegeboden für einen Kleiderschrank, der nichts mit Tischtennisplatten zu tun hat. Bei Tischtennisplatten ist in der Melaminharz-Spielfläche kein Holz enthalten, also nicht wie bei dem Einlegeboden im Bild. Die Melaminharz-Platte besteht vollständig aus Kunststoff. Wie bereits erwähnt, kommen bei Outdoor Tischtennisplatten von Sponeta und Cornilleau immer Melaminharz-Spielflächen zum Einsatz. Diese Oberflächen sind sehr kratzfest. Mit einem Schlüssel oder Schraubenzieher läßt sich hier nicht so leicht eine Schicht Farbe abkratzen, wie bei einer Aluverbundplatte.

Melaminharzplatten beim Outdoor Tischtennistisch sind in der Regel recht dünn. Zwischen 4mm und 7mm Plattenstärke sind üblich. Eine Indoor Tischtennisplatte hat dagegen eine Holzplatte als Spielfläche. Bei Indoor-Tischen liegt die Stärke der Holzplatte zwischen 16mm und 25mm. Wenn seitlich an der Spielfläche der gebrauchten Tischtennisplatte zu erkennen ist, dass die Spielfläche 16mm oder noch dicker ist, dann handelt es sich bei der TT-Platte ganz sicher nicht um eine Outdoor Tischtennisplatte. Wenn noch dazu an irgendeiner Stelle Holz sichtbar ist, dann ist es ganz sicher keine Outdoor Tischtennisplatte. Melaminharzplatten lassen sich auch am Klang erkennen, wenn der Tischtennisball aufschlägt. Eine Melaminharzplatte macht eher "Klick", wenn der Tischtennisball aufschlägt und ist insgesamt etwas "schepperig". Eine Holzplatte gibt dagegen eher ein "Klonk" von sich, wenn der Ball aufkommt. Anders formuliert: Eine Holzplatte ist dumpfer und massiger im Klang.

Es läßt sich also leichter bestimmen, dass es sich nicht um eine Outdoor Tischtennisplatte handelt, als zu sagen, dass es sich tatsächlich um eine Outdoor Tischtennisplatte handelt. Ein weiterer Anhaltspunkt bei einer gebrauchten Tischtennisplatte ist der Profil-Rahmen. Jede Outdoor Tischtennisplatte von Sponeta hat einen Profilrahmen. Hier im Bild sind Outdoor-Tischtennisplatten von Sponeta und Cornilleau zu sehen. Die Melaminharz-Spielfläche liegt auf dem Profil-Rahmen auf. Bei der Sponeta ist der Profilrahmen die Stelle, auf der die Bezeichnung S4-72e aufgebracht ist. An dem "e" im Namen ist bei der Sponeta Tischtennisplatte ohnehin leicht zu erkennen, dass es sich um eine Outdoor Tischtennisplatte handelt. Ein "e" bedeutet bei Sponeta immer Outdoor. Kurz zusammengefaßt läßt sich sagen: Wenn die gebrauchte Tischtennisplatte von Sponeta oder Cornilleau keinen Profilrahmen hat, dann ist es ganz sicher keine Outdoor Tischtennisplatte. Indoor-Tischtennisplatten gibt es dagegen mit und ohne Profil-Rahmen.


Tischtennisplatte Outdoor gebraucht kaufen: Lohnt sich das?

Jein. Wenn in der Nachbarschaft jemand eine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte verkauft, dann ist die Besichtigung und der Transport kein Problem. Bei Angeboten im Internet muß man sich mit Tischtennisplatten ein wenig auskennen, um den Wert einer gebrauchten Tischtennisplatte einschätzen zu können. Der Transport über große Entfernungen wird über eine Spedition in Auftrag gegeben. Das kostet in der Regel ca. 40 Euro und ist mit etwas Planung verbunden, aber machbar. Wenn beim Transport Schäden entstehen, dann ist der Ärger natürlich groß. Transportschäden sind bei Tischtennisplatten leider nicht selten. Hier ist der Kauf einer neuen Tischtennisplatte mit weniger Streß verbunden. Sollten bei einer neuen Tischtennisplatte Transportschäden entstehen: Platte zurück, fertig. Es kann auch nicht Schaden, im örtlichen Tischtennisverein nach einer gebrauchten TT-Platte nachzufragen oder dort ein Suchgebot ans schwarze Brett zu hängen. Der Tischtennisverein selbst wird selten eine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte verkaufen, weil im Verein üblicherweise ausschließlich Indoor-Tischtennistische beim Training zum Einsatz kommen. Vielleicht will aber ein Vereinsmitglied zufällig gerade eine gebrauchte Outdoor Tischtennisplatte abstoßen. Neue Outdoor Tischtennisplatten von Sponeta gibt es ab ca. 290 Euro, der Transport ist dabei schon im Preis enthalten. Eine Übersicht, welche Outdoor Tischtennisplatte gut ist, findet sich auf tischtennisplatte-outdoor.de im Tischtennisplatte Outdoor Test.

© tischtennisplatte-outdoor.de - Informationen zur Outdoor Tischtennisplatte
Weitere Themen auf tischtennisplatte-outdoor.de
Impressum tischtennisplatte-outdoor.de | Datenschutz tischtennisplatte-outdoor.de