A: März 2017

Sponeta Outdoor

SponetaSponeta Outdoor Tischtennisplatten werden mit einer Melaminharz-Spielfläche hergestellt. Wem Melaminharz auf Anhieb nichts sagt, der kennt es wahrscheinlich dennoch von Kleiderschrank-Einlegeböden, die teilweise mit dem sehr kratzfesten Material überzogen werden. Bei Outdoor Tischtennisplatten von Sponeta werden statt hauchdünnen Beschichtungen dagegen 4mm bis 6mm starke Melaminharz-Platten aus Vollmaterial verwendet. Extrem kratzfest, stabil und absolut wetterfest. Denn diese Spielflächen nehmen kein Wasser auf.


Sponeta Tischtennisplatte: Outdoor mit Melaminharz

Sponeta Tischtennisplatte Outdoor S3-86eAnders als bei Aluverbundplatten, die von Kettler oder Joola zum Einsatz kommen, haben Melaminharz-Spielflächen einige Vorteile. Die Spielfeldlinien sind nicht aufgetragen, sondern "in der Spielfläche" integriert. Die Linien verblassen und verkratzen nicht. Auch nach Jahren sind die Spielfeldlinien auf der Sponeta Outdoor Tischtennisplatte gestochen scharf. Im Vergleich zu Aluverbundplatten kann kein Wasserschaden bei einer Melaminharzplatte entstehen. Gerne wird von Tischtennisplatten-Händlern angeführt, dass durch die Sponeta Outdoor Tischtennisplatte ein Loch gebohrt werden kann. Eine Aluverbund-Platte von Kettler oder Joola wäre nach dem Durchbohren kaputt, denn der nächste Regen sorgt dafür, dass sich die Outdoor Tischtennisplatte (deren Kern aus eine Holzplatte besteht) voll Wasser zieht und aufquillt. Nun gut, in der Regel werden keine Löcher in Tischtennisplatten gebohrt, weder in Sponeta Outdoor Tischtennisplatten noch in Kettler Outdoor Tischtennisplatten. Für den Vergleich und zum besseren Verständnis zwischen Melaminharz und Aluverbund sei das Loch-in-die-Platte-Bohren Beispiel an dieser Stelle trotzdem erwähnt.

Die Schlagfestigkeit der Outdoor Tischtennisplatte: Insbesondere bei Tischtennisplatten, die in Jugendzentren oder an anderen stark frequentierten Orten stehen, sind bei Aluverbundplatten immer wieder Dellen und Beulen zu sehen. Dellen gehen nach innen, Beulen stehen nach außen. Dellen können auf der gesamten Spielfläche entstehen, wenn mit der Kante vom Tischtennisschläger zu fest draufgeschlagen wird. Beulen, die nach außen stehen, wurden am Rand (2cm vom Rand entfernt) der Spielfläche gesehen. Also genau an der Stelle, wo das innen liegende Profil der Aluverbundplatte verborgen ist. Wenn hier der Tischtennisball aufkommt, dann springt er überall hin. Nur nicht dort hin, wo man es erwarten würde. Bei Melaminharzplatten treten solche Dellen und Beulen nicht auf. Um eine Aluverbundplatte derart zu beschädigen, muß die Tischtennisplatte jedoch wirklich recht recht stark drangsaliert werden, oder eben immer und immer wieder mit dem Tischtennisschläger auf die gleiche Stelle geschlagen werden; was insbesondere an der Frontseite der Tischtennisplatte auch häufig unabsichtlich passiert.

Bei all den Vorteilen hat Melaminharz aber auch einen kleinen Nachteil, der für Freizeitspieler jedoch nicht ins Gewicht fällt. Beim Ballabsprung reagiert eine 4mm Melaminharzspielfläche nicht so gut wie eine Aluverbundplatte. Eine 4mm Outdoor Tischtennisplatte von Sponeta spielt sich etwas langsamer und der Ball springt nicht so hoch wie bei einer Kettler Tischtennisplatte. Freizeitspieler bemerken diesen Unterschied nicht. Tischtennis-Vereinsspieler bemerken den Unterschied. Sponeta Outdoor Tischtennisplatten mit 5mm Spielfläche können den kleinen "Nachteil" jedoch sehr gut ausgleichen, und eine 6mm Outdoor Tischtennisplatte spielt sich richtig gut und sehr schnell. Wie gesagt: Freizeitspieler merken diese Unterschiede normalerweise nicht. Deswegen liegen die Vorteile insgesamt bei der Melaminharz-Spielfläche, wie sie bei jeder Sponeta Outdoor Tischtennisplatte zum Einsatz kommt. Zumal die 4mm Spielflächen bereits bei der billigsten Sponeta Tischtennisplatte durch zusätzliche Streben verstärkt sind, bei Cornilleau ist das dagegen im Niedrigpreis-Segment nicht der Fall. Wenn man bei Cornilleau überhaupt von Niedrigpreis-Segment sprechen kann, denn die Cornilleau Outdoor Tischtennisplatten sind durchweg teurer im direkten Materialvergleich.


Welche Sponeta Outdoor Tischtennisplatte kaufen?


Die Beste: Sponeta S5-73e Outdoor Tischtennisplatte

Sponeta S5-73e Tischtennisplatte OutdoorWer eine richtig stabile und gute Outdoor Tischtennisplatte sucht, orientiert sich am besten an der Sponeta S5-73e Outdoor. Mit ca. 410 Euro ist diese Tischtennisplatte im Vergleich zur Konkurrenz (Cornilleau, Joola) unheimlich billig, und ihren Preis vor allem mehr als Wert. Und noch oben drauf ist die S5-73e nach der Tischtennisplatten-Norm 14468-1 als Klasse B Tischtennisplatte eingestuft. Die Sponeta S5-73e spielt sich um Einiges schneller als die S1-Serie.



Die Billige: Sponeta S1-73e Outdoor Tischtennisplatte

Sponeta S1-73e Tischtennisplatte OutdoorFür gelegentliches Tischtennisspiel im Garten reicht dagegen eine ganz billige Sponeta Outdoor Tischtennisplatte wie die Sponeta S1-73e Outdoor, die baugleich zur Sponeta S1-72e mit grüner Spielfläche ist. Um es mal salop zu formulieren: Spielt der ehrgeizipe Papa mit dem noch ehrgeizigeren Sohn regelmäßige Punktspiele, dann ist die S5-73e vielleicht die bessere Wahl. Spielt dagegen die Mama mit der kleinen Tochter ohne Punkte zu zählen, dann reicht auch eine Sponeta S1-73e Outdoor Tischtennisplatte. Die Betonung lag auf regelmäßig und gelegentlich. Frauen ziehen im Tischtennisverein auch richtig heftige Topspins über den Tisch. In der Regel sind beim Freizeitpiel die Männer aber einfach ehrgeiziger und mit mehr Power und Elan bei der Sache.



Der Kompromiss: Sponeta S3 Outdoor Tischtennisplatte

Sponeta S3-46e Tischtennisplatte OutdoorDer Kompromiss liegt in der Sponeta S3 Outdoor Serie. Die S3-47e und S3-46e gehören schon lange zu den oft gekauften Outdoor Tischtennisplatten. Die S4-73e ist auch sehr gut, aber der geringe Preisunterschied zur besseren S5-73e macht nicht so richtig Sinn. Und die S2 hat zur S1-Serie keine echten Vorteile, außer einem anderen Verriegelungs-System. Der beste Kompromiss liegt also in der S3-47e und der baugleichen S3-46e mit grüner Spielfläche, oder eben die S3-72e Outdoor Tischtennisplatte sowie die baugleiche S3-72e mit grüner Spielfläche. Die S3-Tischtennisplatte spielen sich ausgewogen, nicht zu schnell und nicht zu langsam. Und die Unterkonstruktion (Tischbeine, Gestell) ist vernünftig.


Tischtennisplatte Outdoor: Sponeta Tabelle nach EN 14468-1

Alle Sponeta Outdoor Tischtennistische sind hier mit Einstufung und Spielflächen-Stärke noch einmal in der Tabelle zu sehen. Gerade Zahlen stehen für eine grüne Spielfläche. Ungerade Zahlen stehen bei Sponeta für eine blaue Spielfläche. So sind z.B. die Sponeta S1-72e (grün) und Sponeta S1-73e (blau) abgesehen von der Farbe völlig identisch. Bei allen anderen Tischtennisplatten in der Tabelle gilt das gleiche Prinzip.

Tischtennisplatte
Farbe
Preis ca.øEN KlasseEinsatzbereich
Zum Verständnis der EN Klasse: B ist besser als C. C ist besser als D.
ø: Stärke der Melaminharz-Spielfläche. Umso größer desto besser ist das Ballrücksprungverhalten.
(+) Klasse C bedeutet nach Norm EN 14468-1: Freizeitsport (hohe Qualität).
Sponeta S1-12e Outdoor
290 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S1-13e Outdoor
290 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S1-72e Outdoor
300 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S1-73e Outdoor
300 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S2-72e Outdoor
320 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S2-73e Outdoor
320 Euro ...4mmDFreizeitsport
Sponeta S3-46e Outdoor
350 Euro ...5mmDFreizeitsport
Sponeta S3-47e Outdoor
350 Euro ...5mmDFreizeitsport
Sponeta S3-72e Outdoor
360 Euro ...5mmDFreizeitsport
Sponeta S3-73e Outdoor
360 Euro ...5mmDFreizeitsport
Sponeta S3-86e Outdoor
410 Euro ...5mmCFreizeitsport (+)
Sponeta S3-87e Outdoor
410 Euro ...5mmCFreizeitsport (+)
Sponeta S4-72e Outdoor
370 Euro ...5mmCFreizeitsport (+)
Sponeta S4-73e Outdoor
370 Euro ...5mmCFreizeitsport (+)
Sponeta S5-72e Outdoor
410 Euro ...6mmBSchul- und Vereinssport
Sponeta S5-73e Outdoor
410 Euro ...6mmBSchul- und Vereinssport

Sponeta Tischtennisplatte Outdoor Test

Siehe auch: Tischtennisplatte Outdoor Test. Die Testsieger Tischtennisplatte Sponeta S5-73e Outdoor wird hier auf tischtennisplatte-outdoor.de noch einmal genauer unter die Lupe genommen: Outdoor Tischtennisplatten Test: Testsieger

© tischtennisplatte-outdoor.de - Informationen zur Outdoor Tischtennisplatte
Weitere Themen auf tischtennisplatte-outdoor.de
Impressum tischtennisplatte-outdoor.de | Datenschutz tischtennisplatte-outdoor.de