A: März 2017

Tischtennisplatte Outdoor Kettler

tischtennisplatte-outdoor.de ist von Kettler Tischtennisplatten nicht sonderlich überzeugt. Im Tischtennisplatte Outdoor Test ist deshalb auch keine einzige Kettler Outdoor Tischtennisplatte vertreten. Nachfolgend einige subjektive Bemerkungen über die Kettler Outdoor Tischtennisplatte im Allgemeinen und einige Hinweise zu einzelnen Modellen im Speziellen.


Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Der Preis

Kettler Outdoor Tischtennisplatten im Niedrigpreis-Segment sind im Vergleich eher teuer. Betrachtet man die Tischtennisplatten von Sponeta, so liegen die Preise von Kettler TT-Platten grob geschätzt immer ca. 50 bis 70 Euro über dem Preis einer mehr oder weniger vergleichbaren Sponeta Outdoor Tischtennisplatte. Eine Kettler Outdoor Tischtennisplatte läßt sich mit einer Sponeta Outdoor Tischtennisplatte schlecht vergleichen, weil die Spielflächen völlig unterschiedlich sind. Sponeta verwendet Melaminharz-Spielflächen. Kettler verbaut dagegen die aufwendigeren Aluverbund-Spielflächen (Alu-Holz-Sandwich). Wie auch immer. Die große Mehrheit der Freizeit-Tischtennisspieler merkt den Unterschied zwischen einer Outdoor Aluverbundplatte zu einer Melaminharz Outdoor Tischtennisplatte sowieso nicht. Zurück zum Preis: Bei den hochwertigeren Outdoor Tischtennisplatten mit stabilen Tischbeinen und Verstrebungen liegen die Preisunterschiede dann auch gerne mal bei 200 Euro. Als Beispiel sei hier die Kettler Smash 9 Outdoor Tischtennisplatte für ca. 600 Euro genannt im Vergleich zur Sponeta S5-73e Outdoor für ca 410 Euro. Soll jetzt bitte keiner sagen, dass die Smash einen stabileren Unterbau hätte. Bei der Sponeta S5-73e ist der Profilrahmen aus Metall und nicht aus Kunstsoff wie bei der Kettler Outdoor Smash 9.


Vorteil der Kettler Outdoor Tischtennisplatte

Der Vorteil einer Kettler Outdoor Tischtennisplatte liegt ganz klar im Ballrücksprungverhalten der Spielfläche. In der Regel werden bei Kettler Outdoor TT-Platten 22mm Holzplatten eingesetzt, die mit einem Aluminium-Mantel wetterfest gemacht werden. Im Vergleich zu den dünnen 4mm Melaminharz-Platten von Sponeta oder Cornilleau sind die Aluverbundplatten hier tatsächlich im Vorteil. Allerdings gibt es für den gleichen Preis, den eine Kettler Outdoor Tischtennisplatte kostet, einen alternativen Outdoor Tischtennistisch von Sponeta, der mit mehr als 4mm aufwarten kann. Die Spieleigenschaften kommen dann an eine Aluverbundplatte schon sehr nahe heran. Bei 6mm Melaminharz-Spielfläche ist die Aluverbundplatte auch nicht mehr spürbar im Vorteil. Und das Untergestell der Sponeta Tischtennisplatte besteht dann nicht aus zierlichen 25mm Rohren, sondern aus soliden Metall-Vierkantprofilen.


Nachteile einer Kettler Outdoor Tischtennisplatte

Das bessere Ballabsprungverhalten einer Aluverbundplatte, wie sie bei jeder Kettler Outdoor Tischtennisplatte zum Einsatz kommt, wird durch eine höhere Empfindlichkeit der Spielfläche bezahlt. Aluverbundplatten haben eine Lackschicht auf der Spielfläche (auf dem Aluminium), die im Vergleich zu Melaminharz wesentlich leichter verkratzt werden kann. Die Spielfeldlinien können auch verblassen bzw. verkratzt werden. Bei Melaminharzplatten sind die Spielfeldlinien dagegen in der Melaminharzschicht eingebracht und völlig unempfindlich gegen jegliche äußere Einflüsse. Bei der Aluverbundplatte können Schläge auf die Spielfläche zu Dellen führen, die nicht mehr raus gehen. Insbesondere an den Frontseiten, wo das innenliegende Vierkantrohr an die Holzplatte grenzt, kommt es bei unsachgemäßer Behandlung (Tischtennisschläger aufschlagen) zu nach außen stehenden Beulen. Bei durchdringenden Beschädigungen der Aluminium-Ummantelung kann Feuchtigkeit in die innenliegende Holzschicht eindringen und die Tischtennisplatte zerstören. Kettler gibt teilweise bis zu 5 Jahre Garantie auf eine Kettler Outdoor Tischtennisplatte, bzw. auf die Spielfläche. Die Garantie gilt für Verformungen der Spielfläche sowie für das Verblassen der Spielfeld-Linien. Bei Melaminharz-Spielflächen ist diese Garantie nicht notwendig, da nicht mit Problemen zu rechnen ist. Wenn eine Kettler Outdoor Tischtennisplatte jedoch vernünftig behandelt wird, dann ist auch hier nicht mit Problemen zu rechnen.


Zielgruppe der Kettler Outdoor Tischtennisplatte

Die Zielgruppe der Kettler Tischtennisplatten ist nicht ganz klar. Unter der Annahme, dass eine Aluverbundplatte im Ballabsprungverhalten besser sei als eine 4mm Melaminharz-Platte, kann folgendes gesagt werden. Outdoor Tischtennisplatten werden üblicherweise nicht von Vereinsspielern zum Training eingesetzt. Das Spielverhalten einer Outdoor Tischtennisplatte entspricht nicht dem Spielverhalten einer guten Indoor Tischtennisplatte, bei der die Spielfläche aus einer 25mm Feinspanplatte besteht. Vereinsspieler können hier ganz empfindlich in der Wahrnehmung reagieren. Ein Vereinsspieler würde das bessere Ballrücksprungverhalten einer Kettler Outdoor Tischtennisplatte im Vergleich zu einer 4mm Melaminharzplatte also bemerken, aber ernsthaftes Training auf einer Kettler Outdoor Tischtennisplatte ist für Vereinsspieler trotzdem keine Option. Der Freizeitspieler dagegen bemerkt das etwas bessere Ballrücksprungverhalten einer Aluverbundplatte höchstens im direkten Vergleich, ansonsten aber nicht. Bei einer 6mm Melaminharzplatte, wie bei der Sponeta S5-73e, wird ein Freizeitspieler überhaupt keinen Unterschied zu einer Aluverbundplatte merken. Hinzu kommt die bessere Kratzfestigkeit einer Melaminharzplatte, denn Aluverbundplatten sind vergleichsweise empfindlich.

Fazit zur Kettler Outdoor Tischtennisplatte:
Der Freizeitspieler braucht bei Outdoor Tischtennisplatten kein Aluverbund, weil die Spieleigenschaften von 4mm Melaminharz-Spielflächen gut genug sind. Und der Vereinsspieler möchte lieber eine 22m oder 25mm Feinspanplatte und trainiert nicht ernsthaft bei Wind und Wetter unter freiem Himmel auf einer Kettler Outdoor Tischtennisplatte, weil die Antizipation beim Wechsel unterschiedlicher TT-Platten den Bach runter gehen kann. Für den Vereinsspieler kommt also weder eine Sponeta Outdoor Tischtennisplatte in Frage noch eine Kettler Outdoor Tischtennisplatte.

Kettler Outdoor Tischtennisplatten werden dennoch häufig gekauft. Möglicherweise liegt das daran, dass in Ergotherapie-Abteilungen von Krankenhäusern oder ähnlichen Einrichtungen die Materialbeschaffungs-Verantwortlichen die Firma Kettler bereits kennen, und sich deshalb auch bei Kettler zuerst nach einer Outdoor Tischtennisplatte umschauen. Wenn das Ergometer schon von Kettler ist, warum dann nicht auch die Outdoor Tischtennisplatte von Kettler? Ganz einfach: Sponeta ist in Europa führender Hersteller bei Tischtennisplatten, und Sponeta baut einfach gute Tischtennisplatten und ist dabei auch noch sehr preiswert. Die Tischtennisplatte von Sponeta ist den Preis Wert, es geht nicht um billig. Es geht hier tatsächlich um den Preis Wert sein. tischtennisplatte-outdoor.de ist ganz klar der Meinung: Sponeta hat beim Preis-Leistungs-Verhältnis die Nase ganz weit vorne.


Welche jetzt? Smash, Champ, Basic 1, 3, II, 7?

Die Bezeichnungen der Kettler Outdoor Tischtennisplatten Serie ist etwas verwirrend. Momentan kursieren unter anderem folgende Angebote und Bezeichnungen für Kettler Outdoor Tischtennisplatten im Internet, wobei die Tischtennisplatten teilweise auch irgendwie gleich aussehen:

  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 1
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 3
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 5
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 7
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 9
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Smash 11
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Top Star
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Basic II
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Classic II
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Match Pro
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Match 3.0
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Match 5.0
  • Kettler Outdoor Tischtennisplatte: Kettler Champ 3.0
  • und so weiter...

Wenn Kettler die Bezeichnungen und\oder Bauweise der Outdoor Tischtennisplatten nicht schon wieder geändert hat, dann ist die aktuelle Serie die Kettler Smash Outdoor. Eine "ganz besonderes Angebot" im Internet für 299 Euro hatte folgende Bezeichnung: Kettler Tisch-Tennisplatte wetterfest OUTDOOR mit dem Zusatz blaues Sondermodell. Das Angebot wurde mit PROFI KETTLER OUTDOOR TISCHTENNISPLATTE * WETTERFEST angepriesen. Für solch blödsinnige Aussagen kann die Firma Kettler natürlich nichts, denn der Händler hatte mit Kettler nichts zu tun, außer dass er eben Kettler Outdoor Tischtennisplatten verkauft hat. Eine Profi-Tischtennisplatte für 300 Euro ohne EN-14468-1 Zertifizierung und ohne ITTF-Sonderprüfung, soso. Über Kettler Tischtennisplatten gibt es so Einiges im Internet zu lesen. Zum Beispiel wurde in einem Testbericht von einem Käufer geschrieben, dass Kettler Tischtennisplatten (in diesem Fall eine Outdoor Tischtennisplatte) auch häufig auf offiziellen Turnieren zum Einsatz kommen. tischtennisplatte-outdoor.de sagt dazu nur: Ganz sicher nicht auf offiziellen ITTF-Turnieren oder DTTB-Turnieren. Vielleicht auf offiziellen Turnieren im Ergotherapiezentrum für Arthrose-Patienten.


Kettler Outdoor Tischtennisplatte Smash, Champ oder Match?

tischtennisplatte-outdoor.de ist von Sponeta Tischtennisplatten weitaus mehr begeistert als von einer Kettler Tischtennisplatte. Das betrifft sowohl die Indoor wie auch Outdoor Tischtennisplatten. Hier geht es zum Tischtennisplatte Outdoor Test mit Testsieger Sponeta S5-73e Outdoor Tischtennisplatte.

© tischtennisplatte-outdoor.de - Informationen zur Outdoor Tischtennisplatte
Weitere Themen auf tischtennisplatte-outdoor.de
Impressum tischtennisplatte-outdoor.de | Datenschutz tischtennisplatte-outdoor.de