A: November 2014

Die Adidas Tischtennisplatte im Vergleich

In vorherigen Artikeln hatten wir bereits darauf aufmerksam gemacht, dass es Adidas dem Kunden bei der Auswahl einer Adidas Tischtennisplatte nicht immer ganz einfach macht. Es gibt bei Amazon die To.100 in pink, die im Adidas-Produktkatalog jedoch fehlt. Hierbei handelt es sich um ein Sondermodell, das nur bei diversen Händlern zu finden ist. Die pinke To.Candy Outdoor Tischtennisplatte ist nicht baugleich zur pinkfarbenen To.100. Auf den ersten Blick sind sich die genannten Tischtennisplatten täuschend ähnlich. In diesem Artikel wird gezeigt, welche Adidas Tischtennisplatte im Vergleich besser ist und welche Eigenschaften oder Anbauteile einen höheren Preis tatsächlich rechtfertigen.
Unsere Empfehlung vorab: Die Adidas To.300 Outdoor Tischtennisplatte (AGF-10217).

Tischtennisplatte
Farbe
SpielflächeTippPreis UVP
Tipp: Unsere Adidas Empfehlung, bestes Preis-Leistungsverhältnis bei der Adidas To.300
Preis: UVP des Herstellers. Preis anklicken, um den aktuellen Preis bei Amazon zu prüfen.
adidas To.100 Outdoor
3.5mmUVP: 379 Euro ... prüfen
adidas To.300 Outdoor
4mmUVP: 399 Euro ... prüfen
adidas To.700 Outdoor
5mmUVP: 699 Euro ... prüfen
adidas To.Candy Outdoor
4.5mmUVP: 399 Euro ... prüfen
adidas To.Lime Outdoor
4.5mmUVP: 399 Euro ... prüfen


Unterschiede Adidas To.100 \ To.Candy \ To.Lime \ To.300

Adidas Tischtennisplatten werden mit einem Classic Fold-Verriegelungssystem oder mit einem Easy Fold 2.0-Verriegelungssystem ausgeliefert. Das ehemalige Easy Fold System gibt es nicht mehr und wurde durch Easy Fold 2.0 abgelöst.

  • Classic Fold System (Nur bei Adidas To.100 Tischtennisplatte)
  • Easy Fold System (gibt es nicht mehr)
  • Easy Fold System 2.0 (erkennbar am roten Griff: To.300, To.Candy, To-Lime, To.700)

Alle weiteren Hinweise zur To.Candy beziehen sich auch auf die baugleiche To.Lime, denn die To.Lime ist - abgesehen von der Spielflächenfarbe - identisch zur To.Candy.

Adidas Easy Fold System 2.0 Adidas Tischtennisplatte mit Easy Fold 2.0 SystemDas erste Bild zeigt das Easy Fold System 2.0. Dieses Verriegelungssystem ist hochwertiger als das Classic Fold System einzustufen und kostet in der Regel auch mehr. Auf Produktbildern ist das Easy Fold System 2.0 auch an dem roten Zapfen (dem Griff) gut zu erkennen. Viele Produktbilder im Internet wurden jedoch noch nicht aktualisiert, so dass der rote Zapfen nicht sichtbar ist...was nicht bedeutet, dass die Adidas Tischtennisplatte kein Easy Fold 2.0 System hätte. Die Shop-Betreiber sehen einfach keinen Bedarf an der Aktualisierung der Produktbilder. Bild 2 zeigt eine Adidas Tischtennisplatte von seitlich vorne, auch mit Easy Fold System 2.0.Adidas Tischtennisplatte To.CandyDas System kann mit einer Hand bedient werden und der Tischtennisspieler muß nicht mehrfach um die Tischtennisplatte herumlaufen, wie es beim Classic Fold System notwendig ist. Die To.300 und die To.Candy Outdoor Tischtennisplatten sind mit dem besseren System ausgerüstet. Die To.100 Outdoor Tischtennisplatte hat dagegen das günstigere Classic Fold System.

Adidas Classic Fold System Adidas Tischtennisplatte To.100 mit Classic Fold SystemWeniger gut im Vergleich aber auch nicht schlecht ist das Classic Fold System System (nur bei To.100 im Einsatz). Dieses System ist an den Drehgriffen zu erkennen, die seitlich an der Adidas Tischtennisplatte angebracht sind. Hier rechts auf dem Bild sind die blauen Griffe gemeint. Auf jeder Seite der Tischtennisplatte befinden sich 2 dieser Griffe, die vor dem Herunterlassen der Spielfläche in Stellung gebracht werden müssen. Im Vergleich zum Easy Fold 2.0 System rastet das Classic Fold System nicht ein, was jedoch nicht so wichtig ist. Das Classic Fold System ist dennoch die Basis-Variante, also das Minimum sozusagen. Hin und wieder wird gesagt, dass das Classic Fold System für kleine Kinder leichter zu bedienen ist. tischtennisplatte-outdoor.de ist dagegen der Meinung, dass ein Kind, das nicht an das höher gelegene Easy-Fold-System 2.0 herankommt, sollte auch nicht alleine ein Classic Fold System bedienen. Denn der Griff zur Spielfläche in 1,55 Meter Höhe entfällt auch beim Classic Fold System nicht. Und wenn einem kleinen Kind die Spielfläche "auf den Deckel" fällt, dann ist niemandem damit gedient. Das Classic Fold System kommt bei der Adidas Outdoor Tischtennisplatte To.100 zum Einsatz und ist im Vergleich schlechter einzustufen als das Easy Fold 2.0.


Beim Adidas Tischtennistisch To.100 gibt es keine Streben an den Frontseiten

Front-Strebe an einer Adidas Outdoor To300 TischtennisplatteEin weiterer Unterschied besteht beim Untergestell. Die Adidas Tischtennisplatten To.300, To.Candy und To.Lime haben an den Frontseiten eine weitere Querstrebe, die für eine bessere Stabilität der Tischtennisplatte sorgt. Hier rechts im Bild an der To.300 Outdoor Tischtennisplatte zu sehen. Bei der To.100 fehlt diese Strebe. Bei der To.Candy fällt die Front-Strebe mit 75mm etwas stärker aus im Vergleich zur 70mm-Strebe bei der To.300. Ob 70 oder 75 Millimeter macht keinen nennenswerten Unterschied. Aber beim Vergleich "Strebe" oder "keine Strebe" sind die teureren Modelle klar im Vorteil. Die To.100 ist damit schlechter einzustufen als ihre "großen Brüder" Lime, Candy und To.300.


Weitere Unterschiede, die sich im Preis bemerkbar machen

Die To.100 hat einige weitere "Schwachstellen", die bei den Outdoor Tischtennisplatten To.300, To.Lime und To.Candy besser sind. Die To.100 hat beispielsweise eine recht dünne 3,5mm Melaminharz-Spielfläche. Bei der To.300 sind es 4mm, und dieser kleine Unterschied macht sich bemerkbar. Denn die Dicke der Spielfläche bestimmt die Spielgeschwindigkeit und das Ballabsprungverhalten. Umso dicker die Spielfläche ist, desto schneller ist das Spiel, und desto höher springt der Tischtennisball von der Tischtennisplatte ab. Gelegentlich wird dieser Effekt auch als Rebound-Faktor bezeichnet. Ein Irrtum jedoch ist, dass eine langsamere Tischtennisplatte besonders Kindern zugute käme, denn zwei Punkte sprechen dagegen. Kinder haben in der Regel eine sehr gute Reaktion, vielleicht sogar eine bessere Reaktion als der in die Jahre gekommene Papa. Und zweitens bleibt bei einer langsamen Tischtennisplatte auch nicht mehr Zeit zu reagieren, denn der Ball springt auf einer langsamen TT-Platte nicht so hoch ab wie auf einer schnelleren Spielfläche. Es ist einfacher, an eine hohen Ball zu heran zu kommen, als den Ball "von der Spielfläche zu kratzen".

Ein guter Kompromiss zwischen der To.100 und der To.Candy ist die To.300. Hier sorgt eine 4mm starke Spielfläche für eine ausreichende Ballabsprunghöhe und moderates Spieltempo. Die To.Candy ist im Vergleich zur To.300 noch etwas schneller im Spieltempo, aber auch nicht als "höllisch schnell" zu betrachten.
Weitere Unterschiede der Adidas TT-Tische: Ab To.300 ist das Tischtennisnetz mit einer Spannschnur ausgestattet. Bei der To.Candy Tischtennisplatte gibt es am Tischtennisnetz zusätzlich die Möglichkeit, das Netz in der Höhe zu justieren, was im Freizeitbereich jedoch nicht so wichtig ist, da die Höhe automatisch richtig eingestellt ist. Wesentlich wichtiger ist, dass das Netz nachgespannt werden kann, wie es bei der To.300 möglich ist.


Adidas Vergleich: Fazit

Tischtennisplatte
Farbe
SpielflächeTippPreis UVP
Tipp: Unsere Adidas Empfehlung, bestes Preis-Leistungsverhältnis bei der Adidas To.300
Preis: UVP des Herstellers. Preis anklicken, um den aktuellen Preis bei Amazon zu prüfen.
adidas To.100 Outdoor
3.5mmUVP: 379 Euro ... prüfen
adidas To.300 Outdoor
4mmUVP: 399 Euro ... prüfen
adidas To.700 Outdoor
5mmUVP: 699 Euro ... prüfen
adidas To.Candy Outdoor
4.5mmUVP: 399 Euro ... prüfen
adidas To.Lime Outdoor
4.5mmUVP: 399 Euro ... prüfen

Im Vergleich der Tischtennisplatten To.Candy, To.300 und To.100 liegt die To.Candy vorne, dicht gefolgt von der To.300. Die To.100 belegt den letzten Platz. Beim Thema Qualität und Spielgeschwindigkeit liegt die To.Candy (und baugleiche To.Lime) gegenüber der To.300 aufgrund der 0,5mm dickeren Melaminharzspielfläche minimal vorne. Wer also eine hellgrüne oder pinkfarbene Tischtennisplatte sucht, ist mit der To.Lime oder To.Candy gut bedient. Für nicht empfehlenswert halten wir die Adidas To.100 Tischtennisplatte. Grund hierfür ist die zu dünn ausgelegte Melaminharzspielfläche. Die To.700 ist zwar gut aber unverhältnismäßig teuer, und damit vom Preisleistungsverhältnis nicht empfehlenswert. Unsere Empfehlung fällt auf die Adidas To.300 Outdoor Tischtennisplatte in grau, die ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis sowie ausgewogene Spieleigenschaften hat... und auch noch richtig gut aussieht.

© tischtennisplatte-outdoor.de - Informationen zur Outdoor Tischtennisplatte
Weitere Themen auf tischtennisplatte-outdoor.de
Impressum tischtennisplatte-outdoor.de | Datenschutz tischtennisplatte-outdoor.de