A: August 2014

Tischtennisplatte Outdoor

billige TischtennisplatteTischtennisplatte Outdoor hat die aktuellen wetterfesten Tischtennisplatten von Sponeta genauer unter die Lupe genommen. Im Tischtennisplatte Outdoor Test stehen die Testergebnisse bereit. Insgesamt wurden 8 wetterfeste Outdoor Tischtennisplatten im Preis zwischen 290 Euro und 410 Euro bewertet. Stabilität und Spieleigenschaften der Tischtennisplatten standen beim Test im Vordergrund.


Outdoor Tischtennisplatten Test: Das Testergebnis

Sponeta Tischtennisplatte S5-73e OutdoorDie teuerste Tischtennisplatte hat das Rennen gemacht. Als Testsieger hebt sich die blaue Sponeta S5-73e Outdoor Tischtennisplatte (baugleich mit grüner Spielfläche: S5-72e) aus der Schoolline-Serie in allen Bereichen von der Konkurrenz ab. Hier steht der Bericht zur Testsieger Tischtennisplatte. Eine stabile Unterkonstruktion mit 50x30mm Vierkant-Tischbeinen, solide Querverstrebungen und die 6mm starke Melaminharzplatte des Testsiegers führen insgesamt zu einer standfesten Tischtennisplatte mit sehr guten Spieleigenschaften. Die S5-73e ist zudem als Klasse B Tischtennistisch nach der Tischtennisplatten-Norm EN 14468-1 eingestuft. Klasse B steht für Schul- und Vereinssport und liegt 2 Klassen über den meisten anderen Outdoor Freizeit-Tischtennisplatten der Klasse D. Diese gute Einstufung, also eine Klasse B Tischtennisplatte, sucht man bei der Konkurrenz im Outdoor Bereich lange, denn nicht alle Hersteller unterziehen ihre Outdoor-Tische einer Einstufung nach der seit 2005 gültigen Norm. Bemerkenswert ist auch der verhältnismäßig geringe Preisunterschied. Eine billige Tischtennisplatte für den Outdoor Einsatz kostet ca. 290 Euro. Die beste Tischtennisplatte im Test kostet mit 410 Euro nur 120 Euro mehr als eine billige Tischtennisplatte der Klasse D. Die Unterschiede bezüglich Qualität, Standfestigkeit und bei den Spieleigenschaften sind dagegen beachtlich. Für 120 Euro mehr gibt es also "ordentlich was oben drauf".


tischtennisplatte-outdoor.de: Unsere Empfehlung

billige TischtennisplatteDie Sponeta S1-73e ist keine schlechte Outdoor Tischtennisplatte. Im Vergleich zur hauseigenen Konkurrenz von Sponeta schneidet die billige bzw. preiswerte Tischtennisplatte jedoch vergleichsweise schlecht ab. Die Sponeta S1-73e gehört dennoch zu den gefragtesten und meistverkauften Tischtennisplatten im Outdoor Bereich. Als Vereinsspieler legen wir von tischtennisplatte-outdoor.de die Maßstäbe vielleicht auch zu hoch an. Freizeitspieler werden wahrscheinlich überhaupt nicht bemerken, dass sich die S1-73e langsamer spielt als eine hochwertigere Tischtennisplatte aus der S5-Serie. Sagen wir es so: Die S1-73e ist ein VW Polo, die S3-73e ein VW Golf und die S5-73e ein Mercedes im Tischtennisplatten-Outdoor-Bereich.

Tischtennisplatte TestsiegerUnser Tipp: Lieber keine Tischtennisplatte kaufen und noch eine Nacht drüber schlafen. Eine Tischtennisplatte wird 10 Jahre oder länger benutzt. Eine gute Tischtennisplatte wird auch länger halten als ein "wackeliger Tapeziertisch". Auf 10 Jahre umgerechnet sind die Mehrkosten für eine vernünftige Tischtennisplatte recht gering. Vereinsspieler geben in der Regel um die 100 Euro für einen Tischtennisschläger aus plus 2 oder 4 neue Tischtennisbeläge pro Spielsaison. So betrachtet stehen die Mehrkosten für eine gute Tischtennisplatte in keinem Verhältnis, denn hier geht es um einen 2,74m langen und wuchtigen Tischtennistisch für die nächsten 10 Jahre und nicht um einen Tischtennisschläger. Schlußendlich, unser Tipp ist: Lieber einen Monat länger sparen, und sich selbst und den anderen zukünftigen Tischtennisspielern eine gute Tischtennisplatte gönnen. Denn mehr Qualität macht auch schon Freude.


Tischtennisplatte Outdoor: 4mm Melaminharz

Tischtennisplatte Sponeta OutdoorBei der Outdoor Tischtennisplatte besteht die Spielfläche oft aus 4mm starken Melaminharz-Spielflächen (z.B. Sponeta, Cornilleau). Im Vergleich zu einer Indoor-Spielfläche aus Holz (nicht wetterfeste Tischtennisplatte) mit 19mm oder 25mm Plattenstärke erscheinen 4mm recht dünn. Umso wichtiger ist es also, dass bei einer Outdoor Tischtennisplatte aus Melaminharz die Spielfläche von unten unterstützt wird. Bei jeder Sponeta Tischtennisplatte (Outdoor) ist das der Fall. Andere Hersteller stützen die 4mm Spielfläche teilweise nur auf dem Profilrahmen. Hier links im Bild sind zwei der billigen Tischtennisplatten von Sponeta für den Outdoor Bereich zu sehen, die S1-12e und die Sponeta S1-73e: Beide Tischtennisplatten haben die genannten Streben direkt unter der Spielfläche. Die Streben selbst dienen wiederum als Aufnahme für die Tischbeine. Den Rest der Arbeit, sprich die Spielfläche eben und stabil zu halten, erledigt der Profilrahmen. Das ist gut, und wird bei jeder Sponeta Outdoor Tischtennisplatte so gemacht.

Tischtennisplatte Cornilleau OutdoorHier links im Bild ist eine billige Outdoor Tischtennisplatte von Cornilleau zu sehen. Die Spielfläche wird nur vom Profilrahmen gehalten und wird nicht durch zusätzliche Streben stabilisiert. Das ist nicht so gut. Ohne diese Streben vibriert die Spielfläche mehr, ist nicht so starr und die "nötige Masse" fehlt. Das Ballabsprungverhalten ist insgesamt schlechter. Fehlende Stabilisierungs-Streben wirken sich insbesondere auf die Mitte der Spielfläche aus. Der Ball springt hier am schlechtesten vom Tischtennistisch ab. Über die gesamte Spielfläche verteilt ergeben sich dadurch also unterschiedliche Ballabsprung-Höhen. Bei teureren Tischtennisplatten (im Outdoor Bereich) verbaut auch Cornilleau die wichtigen Streben unterhalb der Spielfläche ein, zumindest eine, die dann mittig verläuft. Bei Sponeta sind es in der Regel zwei. Unabhängig davon, ob die Tischtennisplatten-Spielfläche von unten zusätzlich gestützt ist oder nicht, sollte man sich bitte nie auf eine Outdoor Tischtennisplatte draufsetzen.


Sponeta Outdoor Tischtennisplatten Vergleich

Sponeta Tischtennisplatten Tabelletischtennisplatte-outdoor.de beschäftigt sich täglich mit Tischtennisplatten. Da vergißt man ganz schnell mal, wie unübersichtlich das Angebot von Sponeta für "Laien" sein kann. Im Grunde gibt es von Sponeta "nur" acht Tischtennisplatten für den Outdoor Bereich, die für private Zwecke von Interesse sind. Jede dieser Tischtennisplatten gibt es jeweils in blau oder grün, so dass am Ende 16 Outdoor-Tische in Frage kommen. Diese 16 haben wir in Sponeta Tischtennisplatten Tabelle einmal übersichtlich zusammengefaßt. Grün oder blau ist vollkommen egal, blau liegt im Trend.


Tischtennisplatte Outdoor FAQ

Tischtennisplatte OutdoorIn unserem Tischtennisplatte Outdoor FAQ werden Fragen beantwortet, die mit Outdoor Tischtennisplatten zu tun haben. Weitere Fragen könnt ihr uns gerne per Email zukommen lassen.

Tischtennisplatte Outdoor FAQ 1

  1. Wie wetterfest ist eine Outdoor Tischtennisplatte?
  2. Ich habe bei der Tischtennis Weltmeisterschaft einen Tischtennistisch von Joola,
    Stiga, Tibhar, ... gesehen. Bauen die die besten Outdoor Tischtennisplatten?
  3. Wer stellt Outdoor Tischtennisplatten her?
  4. Was hat diese Tischtennisplatte mit Outdoor zu tun? (siehe Bild)
  5. Tischtennisplatte: Outdoor\Indoor Unterschied

© tischtennisplatte-outdoor.de - Informationen zur Outdoor Tischtennisplatte
Weitere Themen auf tischtennisplatte-outdoor.de
Impressum tischtennisplatte-outdoor.de | Datenschutz tischtennisplatte-outdoor.de